Tagesprogramm

8.45 Uhr
Ankunft bei Covestro. Die Schülergruppe wird von einem Science Lab Teammitglied abgeholt, mit Besucherausweisen ausgestattet und zum Schülerlabor geführt.

09:00 Uhr
Nach der Begrüßung wird in einer ersten Gruppensitzung der Tagesablauf vorgestellt und den Schülern dargelegt, was sie im Covestro Science Lab erwartet. Und das ist eine ganze Menge!
Anschließend werden die Schüler individuell, je nach Vorlieben und Altersstufe, in die fünf Teams eingeteilt: Forschung, Design, Technik, Finanzen und Kommunikation. Die Schülerteams müssen konzentriert, ziel- und handlungsorientiert arbeiten, um am Ende des Tages ihr selbst hergestelltes Produkt mit nach Hause nehmen zu können. Je nach Voreinstellung der Spritzgießmaschine produziert das Technikteam Eierlöffel, Eierbecher, Trinkbecher oder Kugelschreiber.

11.30 Uhr
In der 1. Gruppenbesprechung erfolgt ein Zwischenstandsbericht:

  • Was wurde in den einzelnen Gruppen erarbeitet?
  • Was muss noch getan werden?
  • Welche Probleme traten/treten auf?
  • Wie können diese behoben werden?

 
12.00
Uhr

Gemeinsames Mittagessen.

14.00 Uhr
Fortsetzung der begonnenen Arbeiten im Schülerlabor, also weiter forschen, designen und produzieren.

15.15 Uhr
Treffen der Schüler zur 2. Gruppenbesprechung:
Haben alle Teams so gearbeitet, dass ein fertiges Produkt entstanden ist, welches die Schüler mit nach Hause nehmen können?

Resümee des Tages ziehen:  

  • Wie haben die Schüler den Tag erlebt?
  • Was hat ihnen gefallen, was weniger?
  • Welche Erfahrungen haben sie gesammelt?
  • Was nehmen sie als Anregung mit?

 
16.15
Uhr

Ein erlebnis- und erfahrungsreicher Tag im "Covestro Science Lab" (oder Schülerlabor) endet.

zurück