Hochwertige Materialien aus Brunsbüttel und vom Niederrhein

Hilfreich im täglichen Leben

Covestro entwickelt und produziert auch in Deutschland hochwertige Werkstoffe, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden und nachhaltigen Nutzen bringen. Sie helfen, großen Herausforderungen wie Klimaschutz, Ressourcenknappheit und zunehmender Mobilität zu begegnen, aber auch dem Wunsch nach mehr Komfort.
Neben immer neuen innovativen Produkten bietet das Unternehmen auch komplexe Lösungen an, die in enger Zusammenarbeit mit großen Abnehmerbereichen wie der Automobilindustrie, der Baubranche oder der Elektro- und Elektronikindustrie entstehen.

Die Produktpalette umfasst Rohstoffe für Polyurethan-Schaumstoffe, den Hochleistungskunststoff Polycarbonat sowie Vorprodukte für Farben, Lacke, Kleb- und Dichtstoffe.

Harter Schaumstoff dient unter anderem zur Dämmung von Gebäuden und Kühlgeräten, während Polyurethan-Weichschaum beispielsweise in Matratzen und Polstermöbeln oder als Verbundwerkstoff in Autos verwendet wird. Das robuste, transparente und leichte Polycarbonat kommt unter anderem in CDs, Brillengläsern, Auto-Karosserien und Scheinwerfern, Sportgeräten sowie Gebäudedächern und Fassaden zum Einsatz.

Am Standort Brunsbüttel liegt der Schwerpunkt auf der Produktion der Chemikalie Diphenylmethandiisocyanat (MDI), die für harten Schaumstoff benötigt wird.

Dormagen ist Produktionszentrum der Chemikalie Toluylen-Diisocyanat, die zur Herstellung von weichem Schaumstoff gebraucht wird. Die hochmoderne TDI-Großanlage hat eine Produktionskapazität von 300.000 Tonnen pro Jahr. Zudem stellt das Unternehmen dort Polyole her, eine weitere Polyurethan-Komponente. Aus dem Werk kommen ferner thermoplastische Polyurethane, Polycarbonat-Folien und ein spezieller Basisstoff für Kosmetika. Schließlich produziert Covestro in Dormagen Härter für Lacksysteme, sogenannte trimere Isocyanate, sowie Kautschuk und Chlorkautschuk. Der Chlorkautschuk mit dem Handelsnamen Pergut® ist ein Vorprodukt für Lacke, Klebstoffe und Spezialfarben und wird vor allem im Korrosionsschutz eingesetzt.

Krefeld-Uerdingen ist ein Traditionsstandort zur Herstellung von Polycarbonat, dessen bekannteste Marke Makrolon® ist. Außerdem produziert Covestro dort die Chemikalie MDI, die für Polyurethan-Hartschaum benötigt wird.

In Leverkusen stehen Anlagen zur Herstellung der Lackrohstoffe Hexamethylendiisocyanat (HDI) und Isophorondiisocyanat (IPDI).