• zurück
        • zurück
      Global Player vom Rhein

      Werkstoff-Spezialist Covestro steht für Fortschritt

      Mit Höchstgeschwindigkeit zum Erfolg: Für Covestro geht es seit der Gründung im Jahr 2015 steil bergauf. Das Unternehmen aus Leverkusen zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Kunststoffen. Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind die entscheidenden Antreiber bei der Entwicklung von Innovationen.

      Covestro hat seinen Hauptsitz in Leverkusen und produziert weltweit an 33 Standorten. Vor allem in Asien, Europa und den USA kann das Unternehmen auf ein starkes Netzwerk zurückgreifen. Die enge Zusammenarbeit mit Kunden, Dienstleistern und anderen externen Partnern bildet die Grundlage dafür, die Grenzen des Machbaren immer wieder aufs Neue zu verschieben.

      Produkte und Anwendungslösungen von Covestro sind aus dem Leben von Millionen Menschen nicht mehr wegzudenken. Sie erstrecken sich von der Isolierung des Kühlschranks über Laptop- und Handygehäuse bis zu kratzfesten und umweltverträglichen Autolacken. Digitalisierung und Nachhaltigkeit treiben die weltweit rund 16.500 Mitarbeiter dabei zu immer neuen Entwicklungen an. Auch von Deutschland aus bringt Covestro kontinuierlich Innovationen auf den Markt.

      Die wichtigsten Kennzahlen aus dem Jahr 2020

      1

      Jahre Erfahrung

      1

      Produktionsstandorte weltweit

      1

      World-Scale-Anlagen

      1

      Mitarbeiter

      1

      Mrd.

      Euro Konzernumsatz

      Covestro gehört seit 2018 dem deutschen Leitindex DAX an. Im vergangenen Jahr betrug der Konzernumsatz rund 10,7 Mrd. Euro. Das Ergebnis wurde primär in den drei operativen Geschäftssegmenten Polyurethane (PUR), Polycarbonate (PCS) und Lacke, Klebstoffe, Spezialitäten (Coatings, Adhesives, Specialties – CAS) eingefahren. Den größten Anteil am Geschäft machen Komponenten für harten und weichen Polyurethan-Schaumstoff aus. Auf diesem Gebiet zählt Covestro zu den weltweit führenden Anbietern.

      Mit seinen innovativen Materiallösungen versorgt Covestro unterschiedlichste Branchen: Zu den Hauptnehmern gehören die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie der Elektro-, Elektronik- und Haushaltsgerätesektor. Aber auch in Bereichen wie Sport und Freizeit, Kosmetik oder Gesundheit kommen die Produkte zum Einsatz. Diese breite Aufstellung will das Unternehmen künftig weiter ausbauen, um sein Angebot noch unabhängiger von konjunkturell bedingten Marktschwankungen zu machen.

      Anteil der Geschäftssegmente am Konzernumsatz im Jahr 2020

      PUR

      PCS

      CAS

      Sonstiges

      Mit seinen innovativen Werkstoffen gibt Covestro seit jeher Antworten auf die globalen Megatrends unserer Zeit. Klimawandel, Digitalisierung und Globalisierung verändern das gesellschaftliche Zusammenleben weltweit nachhaltig. Folglich muss sich auch die Kunststoffindustrie stetig weiterentwickeln. Ziel ist es, herkömmliche Werkstoffe durch langlebige, leichte, umweltverträgliche und kostengünstigere Materialien zu ersetzen.

      Covestro ist einer der Vorreiter in der chemischen Industrie. Das Unternehmen setzt voll und ganz auf eine klimafreundliche Produktion. Die Nutzung alternativer Rohstoffe spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Daher will das Unternehmen die Abhängigkeit von fossilen Ressourcen so schnell wie möglich reduzieren. Bereits heute kommen bei Covestro vermehrt Rohstoffe aus alternativen Quellen wie Abfall, Pflanzen und CO₂ in der Produktion zum Einsatz.

      Darüber hinaus richtet Covestro sein unternehmerisches Handeln konsequent am Kreislaufgedanken aus. Davon profitieren nicht nur Umwelt und Gesellschaft. Auch Kunden, die den Weg in die zirkuläre Wirtschaft gemeinsam mit Covestro beschreiten, sind Nutznießer: Sie können ihre Nachhaltigkeitsbilanz weiter verbessern.

      Mit der Orientierung am Kreislaufgedanken unterstreicht Covestro, wofür das Unternehmen täglich einsteht: die Welt lebenswerter machen – mit klima- und umweltfreundlichen Produkten und Technologien, die der Gesellschaft zugutekommen.

      Grundlage für die Innovationskraft von Covestro sind die drei zentralen Unternehmenswerte: neugierig, mutig und vielfältig. Mit dieser einzigartigen Philosophie setzt Covestro immer wieder neue Standards in der chemischen Industrie. Dabei begegnet das Unternehmen den Herausforderungen unserer Zeit mit einer selbstbewussten Haltung. Ziel ist es, die Grenzen des Machbaren zu verschieben („Pushing Boundaries“). Diese Einstellung wird von den Covestro-Mitarbeitern an allen Standorten auf der Welt gelebt. Bei der Umsetzung von Projekten geben die drei Nachhaltigkeitsdimensionen „People, Planet, Profit“ Leitplanken vor.

      Geschichte von Covestro
      in Deutschland
      History 2019
      2020
      Innovative MDI-Produktionsanlagen

      Covestro nimmt im Februar 2020 in Brunsbüttel eine hocheffiziente MDI-Anlage in Betrieb. Zudem produziert das Unternehmen MDI am Standort seit November 2020 zusätzlich in einer industriellen Pilotanlage. Dort wird erstmals die neuartige AdiP-Technologie eingesetzt, die signifikant Wasserdampf, Strom und damit CO₂ einspart.

      History 2019
      2019
      Erste Frau im Covestro-Vorstand

      Sucheta Govil übernimmt im August 2019 das Ressort des Chief Commercial Officer (CCO). Sie zieht als erste Frau in den Vorstand der Covestro AG ein. Der Vorstand setzt sich fortan aus vier Mitgliedern zusammen.

      History 2018
      2018
      DAX-Aufstieg und neuer CEO

      Die Covestro AG wird ab dem 19. März 2018 im deutschen Leitindex DAX aufgeführt.

      Dr. Markus Steilemann beginnt im Juni 2018 seine Arbeit als neuer Vorstandsvorsitzender der Covestro AG.

      History 2016
      2016
      Meilensteine in der Produktion

      Weltpremiere aus Dormagen: Covestro nutzt in der Kunststoffproduktion erstmals eine Pilotanlage, die CO₂ als Rohstoff verwendet.

      Am Standort in Krefeld-Uerdingen kommt ein innovatives Verfahren zum Einsatz, mit dem salzhaltiges Prozessabwasser recycelt werden kann.

      History 2015
      2015
      Gründung von Covestro

      Aus der Bayer MaterialScience AG wird am 1. September 2015 das rechtlich eigenständige Unternehmen Covestro.

      Hauptsitz der Covestro AG bleibt Leverkusen.

      Bereits im Oktober 2015 wird die Covestro AG in den MDAX aufgenommen.

      History 2014
      2014
      Covestro nimmt World-Scale-Anlage in Betrieb

      Das Unternehmen erweitert die Toluol-Diisocyanat- (TDI) Produktion an seinem Standort in Dormagen.

      Die hochmoderne Großanlage umfasst eine Produktionskapazität von 300.000 Tonnen pro Jahr.

      History 2010
      2010
      Ausbau des China-Geschäfts

      Das Unternehmen investiert nochmals rund eine Milliarde Euro am Standort in Shanghai.

      Ziel ist es, die Produktionskapazitäten mehr als zu verdoppeln.

      Ferner wird die Zentrale des Geschäftsbereichs Polycarbonates von Leverkusen nach Shanghai verlegt.

      2004
      Ausgliederung der Bayer MaterialScience AG

      Im Rahmen einer unternehmensweiten Umstrukturierung trennt sich die Bayer AG von ihrem Chemie- und Kunststoffsegment.

      Die Bayer MaterialScience AG operiert fortan als rechtlich selbstständiges Unternehmen am Markt.

      2001
      Baubeginn in Shanghai

      Der Standort im chinesischen Shanghai entsteht auf einem ehemaligen Reisfeld.

      Dort befinden sich heute hochmoderne Produktionsanlagen für Kunststoffe und Vorprodukte von Schaumstoffen und Lacken.

      1953-1965
      Innovationen aus Krefeld-Uerdingen

      Hermann Schnell erfindet im unternehmenseigenen Zentrallabor das Polycarbonat.

      Die erste Anlage zur Chlorproduktion nimmt ihren Betrieb auf.

      Das Unternehmen gibt den Startschuss für die MDI-Produktion.

      1912-1937
      Forschungsdurchbruch in Leverkusen

      Bayer wählt Leverkusen als Firmensitz.

      Ein Team um den Chemiker Otto Bayer synthetisiert erstmals Polyurethane.

      Der Nutzen von Polyurethanen ist zunächst unklar. Auch deshalb beginnt die industrielle Produktion erst Jahre später.

      Der Vorstand der Covestro AG ist für das operative Geschäft verantwortlich. Das vierköpfige Gremium legt die unternehmerischen Ziele fest, gibt die Strategie vor und bestimmt die Grundsätze für die daraus abgeleitete Unternehmenspolitik. Dr. Markus Steilemann steht seit Juni 2018 als Vorstandsvorsitzender an der Spitze der Covestro AG. Der Aufsichtsrat kontrolliert und berät den Vorstand. Beim Management der deutschen Standorte nehmen NRW-Standortleiter Dr. Daniel Koch und Brunsbüttel-Standortleiter Dr. Uwe Arndt hervorgehobene Rollen ein.

      Dr. Klaus Schäfer (CTO), Dr. Markus Steilemann (CEO), Sucheta Govil (CCO) und Dr. Thomas Toepfer (CFO) bilden den vierköpfigen Covestro-Vorstand (v.l.n.r.).

      Der Vorstand lebt die Werte und die ethischen Grundsätze des Unternehmens vor. Sie gelten für alle Standorte weltweit und bilden die Grundlage für ein Arbeitsumfeld, in dem unterschiedliche Kompetenzen, Talente, Hintergründe und Ansichten willkommen sind und mit Respekt behandelt werden. Auch für die Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten hat Covestro in einem Verhaltenskodex die wichtigsten sozialen, ökologischen und ethischen Standards zusammengefasst.

      Weiterführende Themen

      Sind Sie neugierig geworden? Hier finden Sie weitere Infos zu wichtigen Themen von Covestro in Deutschland.
      Standorte
      Mehr als 7.000 Mitarbeiter sind in Deutschland an insgesamt sechs Standorten für Covestro im Einsatz.
      Innovation
      Bei der Entwicklung neuartiger Werkstoffe und Produkte setzt Covestro auf die Innovationskraft seiner Mitarbeiter.
      Produkte
      Durchsuchen Sie die Produkte mit unserem intelligenten Produktfinder, beispielsweise nach den Kriterien Anwendung, Werkstoff oder Region.
      Arbeiten bei Covestro
      Entwickeln Sie sich dort weiter, wo Innovation mit Nachhaltigkeit gelebt wird. Bei uns.
      icon-arrow-large-down icon-arrow-large-left icon-arrow-large-right icon-arrow-large-up icon-arrow-medium-down icon-arrow-medium-left icon-arrow-medium-right icon-arrow-medium-up icon-arrow-small-down icon-arrow-small-left icon-arrow-small-right icon-arrow-small-up icon-calendar icon-circle-arrow-down icon-circle-arrow-left icon-circle-arrow-right icon-circle-arrow-up icon-circle-bookmark icon-circle-play icon-circle-print icon-circle-share icon-clock icon-exit icon-exit-small icon-fullscreen icon-gallery icon-info icon-minus icon-mute icon-pause icon-pdf icon-play icon-plus icon-search icon-share icon-social-delicious icon-social-digg icon-social-facebook icon-social-google icon-social-google-plus icon-social-linkedin icon-social-mail-ru icon-social-myspace icon-social-pinterest icon-social-stumbleupon icon-social-twitter icon-social-vkontakte icon-social-weibo icon-social-xing icon-social-yahoo icon-social-youtube icon-sort icon-video icon-website icon-arrow-small-right-teaser Icon Close Circle Icon Contacts